Gemeindebau und Seelsorge, AfL

Gemeindebau & Seelsorge

in Kooperation mit der IGNIS Akademie

Auf Basis einer fundierten Ausbildung Menschen ganzheitlich fördern und begleiten

Theologie, Seelsorge und Beratung

Mache Gemeindearbeit und Seelsorge bzw. christliche Beratung zu Deinem Beruf

Christen, die für sich eine Berufung in einen teil- oder vollzeitlichen Dienst sehen und im Bereich von Seelsorge / christlicher Beratung einen Gabenschwerpunkt haben, können in Verbindung mit dem gemeindepraktisch orientierten Theologiestudium (Bachelor/Master) an der Akademie für Leiterschaft aus drei verschiedenen Möglichkeiten wählen.

Theologie, Seelsorge und Beratung. Aufbau des Studiums

Grundlagen der Seelsorge

als pastoraler Studienschwerpunkt. Einführung in die christliche Psychologie sowie in verschiedene Formen der Beratung.

Gemeindeseelsorge

Geeignet für Pastoren, Hauskreisleiter und verantwortliche Mitarbeiter, die regelmäßig andere Menschen seelsorgerlich begleiten und dazu beitragen möchten, dass sich ihre Gemeinschaft zu einem heilsamen Miteinander entwickelt. Dieses Modul baut auf den »Grundlagen der Seelsorge« auf.

Klinische Beratung im christlichen Kontext

Passend für alle, die mit Klienten mit psychischen Erkrankungen arbeiten möchten bzw. therapeutisches Interesse an Menschen mit klinischen Störungen
bzw. Vorstufen dazu haben und sich evtl. eine eigene Heilpraktikerpraxis als weiteres berufliches Standbein vorstellen können. Ebenfalls geeignet für Pastoren aus Gemeinden mit starken Randgruppen (Obdachlosigkeit, Sucht- und sozialpsychologische Problematiken, Traumata). Dieses Modul baut auf den »Grundlagen der Seelsorge« auf.

Theologie, Seelsorge und Beratung

Das Studium wird im Berufsakademiesystem hauptsächlich als Fernstudium mit Präsenzzeiten (Blockunterricht) absolviert. Die Studierenden bleiben an ihrem Wohnort und arbeiten weiterhin in ihrer Gemeinde mit. Parallel dazu erhalten sie durch das Mentoringprogramm der AfL eine persönliche und ganzheitliche Begleitung in den Bereichen:

Wachstumsbereiche nach Matthäus 6,33

Eine qualifizierte Grundlage für deine Mitarbeit in der Gemeinde

Du leitest einen Hauskreis oder bist in Deiner Gemeinde in einer Leitungsfunktion, strebst aber keinen akademischen Abschluss an? Dann kombiniere das Zertifikatprogramm der AfL mit dem IGNIS-Modul Grundlagen der Seelsorge! So erhältst Du auf solidem Bibelschulniveau eine qualifizierte Ausbildung in Seelsorge und Gemeindebau – parallel zur vollen Berufstätigkeit und mit derselben Mentoringbegleitung wie im Bachelor- oder Masterprogramm der AfL.

Weitere Informationen und Anmeldung

Weitere Informationen zu den Inhalten der Fächer des Theologie-Studiums an der AfL finden sich unter Theologie Bachelor/Master. Die IGNIS-Modulhandbücher enthalten Informationen zu den Unterrichtsinhalten der einzelnen IGNIS-Module.

Bei weiteren Fragen zu Gesamtprogramm & AfL-Modulen: Mail an info@Leiterschaft.de

Bei weiteren Fragen zu IGNIS-Modulen: Mail an Ruediger.Halder@ignis.de

Das aktuelle Prospekt

Ablauf und zeitlicher Aufwand

Die Ausbildung beginnt an der Akademie für Leiterschaft und wird später parallel dazu an der IGNIS Akademie fortgesetzt. Das Bachelor-/Master-Studium kann mit einer um mindestens 20–30% reduzierten Berufstätigkeit als Teilzeitausbildung oder als Vollzeitausbildung mit evtl. Nebenjob jeweils neben dem Dienst in der eigenen Gemeinde / einem christlichen Werk etc. absolviert werden.