15.-16.02. Exegetische Übungen

  • Kurstag: 1/2
  • Kursart: 3SE Pflichtkurs
  • Semester: WS 17/18
  • Datum: 15. bis 16. Februar 2018
  • Uhrzeit: 08:45 – 17:30 Uhr
  • Beschreibung: Exegetische Übungen (Erste Kurshälfte)
  • Dozent: Gerhard Podrasa
  • Zweite Kurshälfte: 01.-03. März 2018

Biblische Texte sind schwer verständlich? Viel weniger als die meisten in Deutschland behaupten! Da kann doch jeder hineinlesen was er will? Ganz im Gegenteil – wenn man sie ernst nehmen will! Es kommt nur darauf an den biblischen Texten richtig zu begegnen um sie sachgemäß zu verstehen. Wie das geschieht erarbeiten wir uns in diesem Kurs. Dabei sehen wir uns biblische Abschnitte, die manchen Menschen Probleme bereiten, genauer an – wie

  • alt- und neutestamentliche Geschichtsberichte
  • Gleichnisse Jesu
  • Gebete in der Bibel wie die Psalmen und die Rachepsalmen
  • biblische Gesetzestexte
  • Texte, die den Teilnehmern Verständnisschwierigkeiten machen.

Ein Workshop für alle, die biblische Texte verantwortlich verstehen und im eigenen Leben wie in der Gemeindearbeit anwenden möchten.
Eine grundlegende Vertrautheit mit der Bibel und dem Umgang mit ihr wird vorausgesetzt.

› Als Gasthörer anmelden
‹ Zur Veranstaltungsübersicht